Hinweis: Haben Sie schon unsere neue APP probiert?
Jetzt bei Google Play Laden im App Store

+49 9162 7544  | +49 9162 7588

Weihnachtskarpfen Rezept

Weihnachtskarpfen Rezept Gerlinger

Der Weihnachtskarpfen ist ein Festgericht und darf als Hauptspeise am Heiligen Abend nicht fehlen. Es existieren viele verschiedene Variationen dieses Rezepts. Jedes Kochbuch hat mindestens eine davon im Angebot. Wir stellen Ihnen auf dieser Seite das Karpfen Rezept „Karpfen blau“ vor. Dieses ist eines der beliebtesten Fischrezepte und besonders im Norden Deutschlands sehr bekannt und weit verbreitet.

Die Geschichte des Weihnachtskarpfens Rezept Weihnachtskarpfen

Seinen Ursprung hat der Karpfen in Asien. Seit dem 17. Jahrhundert wird er in Europa vor allem für die Fastenzeit als Speisefisch gezüchtet. In der christlichen Glaubenslehre war Heiligabend und Weihnachten eine Zeit des Fastens. Es wurde auf Fleisch verzichtet und nur Fisch als Hauptspeise serviert. Dem Weihnachtskarpfen werden besondere mystische Kräfte nachgesagt. Die Augensteine des Weihnachtskarpfens sollen angeblich Glück und Reichtum bringen. Wenn man die goldenen Schuppen des Karpfens in der Geldbörse oder dem Sparschwein aufbewahrt, so beschert der traditionelle Fisch Geld im Überfluss.

Karpfen Rezept Zubereitung

Unser vorgestellter Weihnachtskarpfen eignet sich als ideale Hauptspeise für die Weihnachtsfeiertage. Die Zubereitungszeit beträgt 25 Minuten und die Kochzeit 20 Minuten. Somit ist das Weihnachtsessen in 45 Minuten servierfertig. Mit 770 kcal pro Person kann jeder Angelfan das Karpfen Rezept auch ohne schlechtes Gewissen genießen.

Zutaten für Weihnachtskarpfen blau mit Salzkartoffeln und zerlassener Butter

Zubereitung für 4 Portionen

  • ein Karpfen (Spiegelkarpfen) mit etwa 1,5 kg Gewicht
  • Salz, gemahlener weißer Pfeffer, dunkle Pfefferkörner
  • 125ml Weißweinessig
  • 125ml Weißweinessig
  • 4 Wacholderbeeren
  • 3 Möhren
  • eine Sellerieknolle
  • eine Stange Lauch
  • ein paar Lorbeerblätter
  • 600g Salzkartoffeln
  • 150g Butter
  • ein Bund Petersilie
  • 3 Zwiebeln
  • Gewürznelken

 

Schritt 1:
Zuerst muss der Weihnachtskarpfen – sofern notwendig – geschuppt werden. Danach vorsichtig die Kiemen und die Flossen entfernen. Um die Flossen zu entfernen, den Karpfen auf ein Brett oder Teller legen, vorsichtig die Rückenflosse mit dem Fischbesteck herausziehen. Dann den Karpfen unter fließendem Wasser vorsichtig waschen, damit die Schleimschicht auf der Haut nicht abgespült wird. Anschließend den Weihnachtskarpfen mit Küchenpapier trockentupfen und der Länge nach spalten. Den aufgeschnittenen Karpfen innen mit Salz und wenig Pfeffer würzen.
Passendes Filetierbesteck und Schupper erhalten Sie auch bei uns im Shop!

Schritt 2:
Im nächsten Schritt müssen die 125ml Weinessig in einem kleinen Topf gegeben und aufgeköchelt werden. Danach kann der Essig gleichmäßig über den Karpfen gegossen werden, sodass er sich blau verfärbt. Dann werden die drei Zwiebeln abgezogen und geschält. Zwei Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, die andere mit den Gewürznelken verzieren.

Schritt 3:
Lauch, Möhren und Sellerieknolle nach dem Waschen in dünne Ringe schneiden oder würfeln. Dann werden 1l Wasser mit Wein, Lauch, Möhren, Sellerie und Zwiebeln zum Kochen bringen. Schmecken Sie den Eintopf entsprechend mit Pfefferkörnern uns Salz ab. Den Karpfen in den Siebeinsatz eines Fischkochers legen und mit diesem Sud übergießen. Anschließend wird der Karpfen abgedeckt bei mäßiger Temperatur – nicht mehr kochend - etwa 15-20 Minuten ziehen gelassen.

Schritt 4:
Währenddessen bleibt Zeit, die Kartoffeln zu schälen, zu waschen und zu vierteln. Im Anschluss werden die Salzkartoffeln in gesalzenem Wasser 20 Minuten gar gekocht. Nebenbei wird in einer kleinen Pfanne die Butter zerlassen.

Schritt 5:
Wenn die Zubereitungszeit verstrichen ist, kann der Weihnachtskarpfen mit dem Einsatz aus dem Topf genommen werden. Sobald das Gemüse auf einer vorgewärmten Platte angerichtet ist, wird der Karpfen hinzugelegt. Die kleingehackte Petersilie wird am Ende über die Hauptspeise gestreut. Anschließend den Karpfen mit der flüssigen Butter und den gekochten Kartoffeln servieren.

Eine Anleitung zum Filetieren und weitere Tipps rund ums Angeln finden Sie in unserem Anglerlexikon.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit mit unserer Hauptspeise für Ihr Weihnachtsessen!

Alle Weihnachtskarpfen Rezept Produkte

23 Artikel

23 Artikel

Alle Weihnachtskarpfen Rezept Produkte
4.87 / 5.00 of 3366 gerlinger.de customer reviews | Trusted Shops