+49 9162 7544  | +49 9162 7588

23 Artikel

23 Artikel

Preis = Artikel aus Sonderpreiskatalog | * inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand | ** inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand und Sperrgutzuschlag 5,00 €
*** inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand und Sperrgutzuschlag 7,00 € | ¹ = Unser ehemaliger Hauptkatalogpreis ² = UVP | ³ = Lieferzeit gilt für Versand innerhalb von Deutschland. Lieferungen innerhalb Europa plus 4-6 Werktage

Hegene – Köder für neue Angeltechnik

Als Hegene bezeichnet man ein Paternoster-System, das meistens mit drei oder fünf Armen versehen ist – die sogenannten Zügel. Sie haben meistens eine Länge von 3 bis 5 Zentimetern und sind der Teil der Hegene, an der der Hegenen-Angler die Nymphen bzw. Fliegen befestigt. Das Hegenenfischen eignet sich übrigens besonders gut für alle Angler, die gern auf Renken (auch Maränen oder Felchen genannt), Saiblinge oder Forellen fischen möchten. Besonders Renken galten bis vor einigen Jahren als unfischbar für Hobbyangler – mit der Hegene hat sich das geändert.


So verwendet man die Hegene fürs Angeln

In die Zügel einer Hegene werden die Nymphen, Fliegen oder anderen Köder über Karabiner eingebunden, in die letzte Schlaufe kommt zusätzlich das Blei. Mit einer Hegene kann mit mehr als nur einer Angeltechnik gefischt werden: Beispielsweise kann mit einer Pose gefischt werden, wenn das Blei auf dem Grund des Wassers aufliegt, oder es kann auch zupfend geangelt werden; in diesem Fall muss aber vom Boot und nicht vom Ufer aus geangelt werden. Die Technik, mit Hegenen zu fischen, ist daher sehr vielfältig und hat in kurzer Zeit viele Fans gewinnen können. Besonders Angler, die gerne auf die Renke als hochwertigen Speisefisch angeln wollen, sind von der Hegene und dem Hegenen-Fischen sehr überzeugt.


Passendes Zubehör fürs Fischen mit Hegene

Mit der passenden Angeltechnik fischt es sich mit einer Hegen besonders gut auf Renken, Saibling und Forellen. Dabei kommt es aber nicht nur auf die Hegene selbst und damit also auf den passenden Köder wie die Nymphen, sondern auch auf die richtige Angelrute an. Fürs Hegenenfischen benötigt man nämlich eine Angelrute mit einer weichen Spitze und einer Aktion, die etwa bis zur Hälfte der Rute wirkt. Deshalb eignet sich eine Zanderrute als Steckrute oder eine Zanderrute als Teleskoprute besonders gut fürs Fischen und Angeln mit Hegenen. Prinzipiell können auch Ruten zum Posenfischen empfohlen werden, weil mit Hegenen oft mit Pose gefischt wird.


Bestellen Sie Hegene, Angelrute und mehr im Onlineshop von Gerlinger

Ob Sie für Ihren nächsten Angelausflug auf der Suche nach einer Hegene mit Nymphen oder nach einem anderen Kunstköder sind oder sich noch mit einer Angelrolle, Angelkleidung oder einem ganzen Angelset ausstatten möchten, in unserem Onlineshop für Angelausrüstung und Angelzubehör finden Sie von der Rute bis zum Köder alles, was Sie für Ihren nächsten Ausflug zum Hegenenangeln benötigen. Unser Shop ist außerdem mit dem Siegel "Trusted Shops" zertifiziert, sodass Sie garantiert sicher einkaufen. Sie brauchen Beratung oder interessieren sich für weitere Infos rund um die Hegene? Dann informieren Sie sich doch in unserer Filiale und statten Sie uns einen Besuch ab. Dort beraten wir Sie auch persönlich zu Hegenen.


4.87 / 5.00 of 3706 gerlinger.de customer reviews | Trusted Shops